Schlagwörter

, , , ,

Bei den Badischen Meisterschaften in Schutterwald (23. und 24. Juni) brachten unsere Athleten hervorragende Ergebnisse. Das ideale Wetter und eine schöne Herberge, in welcher von Samstag auf Sonntag übernachtet wurde, waren gute Bedingungen dafür.

Am Samstag überraschte Yvonne Stöckigt mit ihrer Leistung im Diskuswurf. Sie warf den 1 kg schweren Diskus auf sensationelle 40,55 m, wurde Badische Meisterinn, und qualifizierte sich somit für die Deutschen Meisterschaften in Mönchengladbach. Yvonne holte auch noch im Kugelstoßen eine Medaille. Sie kam mit ihrer Leistung von 10,88 m auf den dritten Platz.

Den zweiten Titel für die LG Salemertal brachte Elias Stodtko im Stabhoch-sprung. Er übersprang die Höhe von 3,90 m. Für ihn war es der vorerst letze Wettkampf mit der LG Salemertal, da er nun für ein Jahr nach München gehen wird. Elias vervollständigte seinen Medaillensatz noch und wurde im Speerwurf mit 54,08m zweiter und im Diskuswurf mit 33,61 m dritter. Seine vierte Disziplin, der 110 m Hürdenlauf endete auf dem vierten Platz mit einer Endlaufzeit von 17,99 Sek. (Vorlauf 17,74 Sek.)

Einen doppelten dritten Platz und somit 2 x Bronze gab es im Hochsprung der U16 für Pippa Walpert und Carolin Bruderhofer sie übersprangen die Höhe von 1,54 m.

Gruppenbild am Samstag Abend. Von li. nach re.:
Elias, Lydia, Yvonne, Oliver, Christoph, Carolin, Pippa, Hr. Michaelis

Werbeanzeigen