Am Sonntag den 10.07.2016 gingen bei strahlendem Sonnenschein und heißen 33 Grad, zwei Athleten der LG Salemertal bei den Regionalmeisterschaften in Balingen an den Start.

In der Altersklasse männliche Jugend U18 startete Nikolas Rauscher.
Er belegte im 100m Lauf Platz 7 mit einer Zeit von 13,71sek.
Mit gesprungenen 4,72m belegte er ebenfalls Platz 7 im Weitsprung und
den 700g schweren Speer warf er auf 24,81m und positionierte sich damit auf Platz 4.

Alle Leistungen von ihm waren persönliche Bestleistung.

In der Kategorie Männer nahm Oliver Stöckigt teil.
Im 100m Vorlauf lief er eine Zeit von 12,16sek und kam damit in den Endlauf bei diesem er seine Zeit auf 12,14sek verbesserte und als dritter das Ziel überquerte.
Platz 2 belegte er im Weitsprung mit einer Weite von 5,76m.
Mit einer geworfenen Weite von 32,66m mit dem 800g Speer erreichte er Platz 7
und im Hochsprung kam er auf Platz 3 mit übersprungenen 1,76m

Für ihn waren seine Leistungen im Weitsprung und im Hochsprung persönliche Bestleistung.

Werbeanzeigen